Ministerium der Finanzen

Publikationen und Informationen

Steuern und Finanzamt

Bauen und Liegenschaften

Haushalt und Finanzen

Landesbeteiligungen, Bürgschaften, Sparkassenaufsicht, Offene Vermögensfragen

Öffentlicher Dienst

Haushalt 2017/18

Neues Fenster: Bild - Finanzminister Christian Görke - vergrößern ©MdF/J. Bergmann
Heute, am 28. September 2016, nimmt der Landtag seine Debatten zum Haushaltsplan 2017/18 auf. Finanzminister Christian Görke hielt die Einbringungsrede zum Entwurf der Landesregierung. Der Doppelhaushalt soll voraussichtlich im Dezember vom Parlament beschlossen werden. weiter

Finanzminister Christian Görke im Bundesrat

Neues Fenster: Bild - Görke im Bundesrat  - vergrößern Finanzminister Görke spricht im Bundesrat © Bundesrat / MdF
Am Freitag, 23. September 2016, kam in Berlin der Bundesrat zu seiner 947. Sitzung zusammen. Auch Brandenburgs Finanzminister Christian Görke sprach im Plenum, im Mittelpunkt stand dabei die Debatte zum Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen (Bundesteilhabegesetz - BTHG). weiter

Landeshaushalt

28.09.2016 Finanzminister Görke: Soziale und öffentliche Sicherheit sind Kernthemen des Doppelhaushaltes | 62/2016

Landtag debattiert Haushalt 2017/18 in erster Lesung

Porträt Finanzminister Christian Görke Neues Fenster: Bild - Porträt Finanzminister Christian Görke - vergrößern Porträt Finanzminister Christian Görke © MdF/Johanna Bergmann
Mehr Stellen für Lehrerinnen und Lehrer, mehr Stellen bei der Polizei als bisher geplant, Stärkung der prioritären Bereiche Bildung und Wissenschaft sowie der sozialen und öffentlichen Sicherheit im Land Brandenburg – das waren die Eckpunkte, die Brandenburgs Finanzminister Christian Görke heute bei seiner Einbringungsrede zum Haushaltsplan 2017/18 im Landtag hervorhob. Mit der Einbringung des Entwurfs der Landesregierung beginnt traditionell die parlamentarische Beratung des Doppelhaushaltes 2017/18. Voraussichtlich im Dezember soll er vom Parlament verabschiedet werden. weiter

Allgemein, Ausbildung

23.09.2016 34 neue Diplom-Finanzwirte verstärken Brandenburgs Finanzämter | 61/2016

Neues Fenster: Bild - Diplom 2016 - vergrößern Finanzminister Görke gratuliert zum Diplom © Christin Steffen/MdF
Brandenburgs Finanzminister Christian Görke hat heute den 34 neuen Diplom-Finanzwirtinnen und Diplom-Finanzwirten des Landes Brandenburg im Rahmen einer Feier an der Fachhochschule für Finanzen in Königs Wusterhausen ihre Abschlusszeugnisse überreicht. Sie werden nach Abschluss des dreijährigen Studiums in den Landesdienst übernommen und künftig die 13 Finanzämter im Land verstärken. weiter

Steuern, Allgemein

22.09.2016 Finanzminister Görke zur Einigung des Vermittlungsausschusses hinsichtlich der Erbschaftsteuer | 59/2016

Neues Fenster: Bild - Finanzminister Christian Görke - vergrößern ©MdF/J. Bergmann
Brandenburgs Finanzminister Christian Görke, der das Land im Vermittlungsausschuss des Bundesrates vertreten hat, erklärte zu dem in der letzten Nacht erzielten Ergebnis hinsichtlich des neu zu fassenden Erbschaft- und Schenkungsteuergesetzes heute in Potsdam folgendes: „Die im Vermittlungsausschuss erzielte Einigung sehe ich äußerst kritisch. Das Bundesverfassungsgericht hatte dem Gesetzgeber aufgegeben, die zu weitgehende und damit verfassungswidrige Steuerfreistellung von Betriebsvermögen im geltenden Recht einzuschränken. Brandenburg hat sich in der Arbeitsgruppe zum Vermittlungsausschuss engagiert und auf eine entsprechende verfassungskonforme Reform der Erbschaft-und Schenkungsteuer hingewirkt." weiter

Ausbildung

16.09.2016 Fachhochschule für Finanzen: Ausbildungs- und Hochschulinformationstag am 7. Oktober 2016 | 58/2016

Studien- und Ausbildungsberufe der Landesverwaltung werden vorgestellt

Neues Fenster: Bild - Kalender - vergrößern Ausbildungs- und Hochschulinformationstag am 7. Oktober 2016 MdF/jak
An der Fachhochschule für Finanzen in Königs Wusterhausen findet am 7. Oktober 2016 von 10 bis 16 Uhr der 3. Ausbildungs- und Hochschulinformationstag statt. Dabei können sich Interessierte gleich über drei Studien- und vier Ausbildungsberufe der öffentlichen Verwaltung des Landes Brandenburg (Finanzen, Justiz und Allgemeine Verwaltung) informieren. weiter

Allgemein, Landeshaushalt

15.09.2016 30 Millionen Euro zusätzlich für Brandenburger Krankenhäuser | 57/2016

Die Gesundheitsversorgung in den ländlichen Regionen in Brandenburg wird auch in Zukunft gestärkt

Neues Fenster: Bild -  - vergrößern Christian Görke und Diana Golze im Gespräch MdF/Liehmann
Die Gesundheitsversorgung in den ländlichen Regionen in Brandenburg wird auch in Zukunft gestärkt. Rund 30 Millionen Euro stehen Brandenburgs Krankenhäusern durch die Nutzung des Strukturfonds von Bund und Ländern zusätzlich zur Verfügung, um neue Wege in der Versorgung zu gehen. Das haben Gesundheitsministerin Diana Golze und Finanzminister Christian Görke heute in Prenzlau bekannt gegeben. Diana Golze: „Mit dem Umbau der Krankenhaus-Standorte zu modernen ambulant-stationären Gesundheitszentren gelingt es uns auch in den Regionen weit ab vom sogenannten Speckgürtel, in der Zukunft eine gute gesundheitliche Versorgung zu garantieren. Ich bin sehr froh darüber, dass dafür nun zusätzliche Mittel zur Verfügung stehen.“ weiter
Bookmarken bei
Facebook Twitter Google Bookmarks VZ Netzwerke Delicious StumbleUpOn


Von der Vision zur Wirklichkeit

Titel: Von der Vision zur Wirklichkeit

"Von der Vision zur Wirklichkeit"
Bildband zum Landtagsneubau in Potsdams historischer Mitte.
hier erhältlich


ILB-Kredit für Kommunen - Flüchtlingshilfe

ILB-Kredit für Kommunen - FlüchtlingshilfeDie Investitionsbank des Landes Brandenburg legt ein neues Programm zur Unterstützung von Kommunen für die Errichtung von Flüchlingsunterkünften auf.
mehr Informationen


audit berufundfamilie

Logo audit berufundfamilie